07. Juli. 2016

Mit viel Motivation im Gepäck wieder zurück


Wohlbehalten und voller Stolz kehrten die Sportler des MMC Villingen-Schwenningen vom European Cup in Frankreich/Mouilleron le Captif zurück. Nachdem von Montag bis Mittwoch hart trainiert wurde, begann der Wettkampf am Mittwoch mit einer Eröffnungsfeier und am Donnerstag starteten die Twirler sodann in verschiedenen Disziplinen. In der Diziplin Freestyle Senioren erreichte Sophia Weinmann Platz 15 von 32 Teilnehmerinnen. Anastasia Adam war das erste Mal dabei und schaffte Platz 24 von 32 Twirlerinnen in der Solo-Diziplin Junioren B. Einige Mädchen des Juniorteams waren ebenfalls zum ersten Mal bei einem Cup dabei und erlebten eine tolle sportliche Woche. Von 18 teilnehmenden Nationen ertanzte sich das Juniorteam einen guten 9. Platz. Am Sonntag wurde das Turnier dann mit einer feierlichen Zeremonie beendet.