05. Mai. 2016

Starke Teamleistungen vor heimischem Publikum


Bei der Süddeutschen Meisterschaft am Sonntag belegte das Juniorteam (Michelle Denis, Lia Hirsch, Ellen Kühnle, Jana Schnabel, Alina Schramm, Sophia Weinmann, Anastasia Adam) des MMC Villingen wieder den 1. Platz und rückt somit immer mehr dem European Cup näher, der im Juli in Frankreich stattfinden wird. Am Sonntag wurden noch folgende Plätze erreicht: Dance Senior: 1. Alina Schramm, Freestyle Senior: 2. Platz: Sophia Weinmann, Alina Schramm 6. Freestyle Junior: 7. Ellen Kühnle. Duo Junior: 2. Platz Michelle Denis/Ellen Kühnle, 5. Platz Jana Schnabel/Lia Hirsch.

Beim Regio Cup am Tag zuvor erzielten die Minis des MMC Villingen den 1. Platz und Diana Anhalt, Viktoria Rynkov, Alexandra Strauch, Lea Strauch und Romy Wegner konnten voller Stolz auf das Treppchen steigen. Ebenfalls auf dem Treppchen mit dem 3. Platz landete das MMC Panda-Team mit Nina Adam, Sophie Asprion, Alexa Agricola, Nisa Atas, Jessica Krenz, Anja Simone. Gold erreichte Michelle Denis im Artistic Twirl Junior Level A, 4. wurde Jana Schnabel, 6. Lia Hirsch. Artistic Twirl Junior Level B: 2. Anastasia Adam, 8. Juliane Ardelt, 11. Franziska Ardelt, 15. Sophie Asprion, 16. Alexa Agricola. Artistic Twirl Mini Level B: 2. Nina Adam. In der Disziplin Solo schafften die Mädchen folgende Ränge: Junior Level B 3. Anastasia Adam, 7. Michelle Denis, 8. Jana Schnabel, 9. Franziska Ardelt, 14. Juliane Ardelt, 15. Sophie Asprion, 16. Lia Hirsch, 20. Alexa Agricola, 26. Nisa Atas, 27. Anja Simone. Solo Mini Level B: 5. Lea Strauch, 6. Nina Adam, 7. Viktoria Rynkov, 8. Romy Wegner, 11. Jessica Krenz. Die Zwillinge Juliane und Franziska Ardelt erreichten einen tollen 2. Platz im Junior Artistic Pair.

Ein besonderes Highlight gab es zum Abschluss des ausrichtenden Vereins MMC Villingen. Caroline Knoch, die bereits seit 25 Jahren für den Verein tanzte und nunmehr Trainerin ist, wurde mit einem Potpourri ihrer ganzen Tänze aus den vergangenen Jahren überrascht, die sowohl von den ganz Kleinen, Junioren und den Senioren getanzt wurden.