06. Juni. 2016

Titel für Anastasia Adam


Neun Sportlerinnen des MMC Villingen nahmen an der Deutschen Meisterschaft teil, die am vergangenen Sonntag im hessischen Wetzlar stattfand. Deutsche Meisterin in der Disziplin Artistic Twirl Junioren Level B wurde Anastasia Adam. Den 9. Platz erreichte Juliane Ardelt. Im Artistic Twirl Junioren Level A ertanzte sich Lia Hirsch den 4. Platz.

Nochmal aufs Treppchen schaffte es Anastasia Adam im Solo Junioren Level B mit dem 3. Platz. Platz 7 erreichte Michelle Denis. In den Freestyletänzen wurden folgende Platzierungen erreicht: Silber Sophia Weinmann (Senioren), 3. Alina Schramm (Senioren), 6. Ellen Kühnle (Junioren). Die Bronzemedaille erhielten Ellen Kühnle und Michelle Denis für ihre tolle Darbietung in der Disziplin Duo Junioren. Lia Hirsch und Jana Schnabel erreichten Platz 5. Der Teamtanz, immer wieder ein Höhepunkt bei diesen Wettkämpfen, wurde vom Juniorteam dargeboten, was mit der Silbermedaille belohnt wurde.

Ein besonderes Highlight in dieser Saison wird der European Cup Anfang Juli in Frankreich sein, zu dem sich folgende Mädchen qualifiziert haben: Das Juniorteam (Sophia Weinmann, Alina Schramm, Ellen Kühnle, Jana Schnabel, Lia Hirsch, Michelle Denis, Anastasia Adam), Sophia Weinmann (Freestyle), Anastasia Adam (Solo B). Für dieses Event werden die Mädchen nochmals mit vollem Ehrgeiz trainieren und alle Kraft für dieses tolle Ereignis investieren.